Neu in 2022 – Die Matchplay-Serie des Jugendcups Bremen und Umzu

Für die Saison 2022 haben sich die Organisatoren des Jugendcups sowie die Jugendwarte der teilnehmenden Clubs etwas Neues einfallen lassen. Zusätzlich zu den Jugendcup Turnieren mit Mannschaftswertung und den Turnieren für die Junioren, soll ab diesem Jahr auch eine Matchplay-Serie ausgetragen werden. Alle wichtigen Informationen dazu findet ihr hier.

Wer kann am Matchplay teilnehmen?

Alle Spieler:innen, die in einem Club spielen, der Teil des Jugendcups ist

Wie wird gespielt?

Gespielt wird im Matchplay-Modus. Dabei wird in jedem Club eine eigene Serie ausgetragen. Anmeldung und Organisation erfolg über euren Heimatclub. Dabei könnt ihr euch für das große Finale qualifizieren. 

Wer qualifiziert sich für das Finale?

Für das große Finale am Ende der Saison qualifizieren sich die letzten 4 Matchplay-Spieler:innen aus jeden Club. Unabhängig vom großen Finale wird in jedem Club ein eigener Matchplay-Sieger:in ausgespielt. Die Final-Teilnahme ist damit ein zusätzlicher „Gewinn“ für die 4 Halbfinalist:innen je Club. 

Wann und wo findet das Finale statt?

Das große Finale wird am Ende der Saison im Golf-Club Bremer Schweiz ausgetragen.

Was ist das besondere am großen Finale?

Angelehnt an die großen Profi-Turniere haben wir uns überlegt, dass das Finale unserer Matchplay-Serie ein Einladungsturnier ist. Nur die 4 letzten Spieler:innen jedes Clubs werden zu diesem Turnier eingeladen. Und wie es sich für so große Turniere gehört, ist dieser Tag für euch „All Inclusive“! Das bedeutet, ihr müsst keine Startgebühr zahlen und werdet den ganzen Tag von uns eingeladen – Essen, Trinken und natürlich wird es besondere Preise geben!